AKTUELLES
DOWNLOADS
Evangelische Kirchengemeinde Medebach Prozessionsweg 32 59964 Medebach Telefon: 02982 8593 E-Mail: emedebach@t-online.de Internet: www.evangelische-kirche-medebach.de Bürozeiten: Dienstag: von 8.30 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr Donnerstag: von 8.30 bis 12.30 Uhr Spendenkonto: Sparkasse Hochsauerland IBAN: DE58 4165 1770 0071 0020 67 BIC:   WELADED1HSL
für weitere Gottesdiensttermine hier klicken
Meschede. „Die Kirche hat gesellschaftliche Verantwortung und ist verpflichtet zu politischen Fragen Stellung zu nehmen“, schreibt Superintendent Alfred Hammer in seinem letzten Jahresbericht. Das verdeutlichte er in einem persönlichen Zwischenruf auf der Kreissynode im Mescheder Kreishaus vor über 70 Delegierten und Gästen aus den Gemeinden des Ev. . . . Weiterlesen
Ein Aufschrei muss kommen Superintendent wendet sich auf Kreissynode gegen unmenschliche Entscheidungen
Licht für und durch den neuen Evangelischen Kirchenkreis Soest–Arnsberg Epiphanias-Wochenende in der Wiesenkirche mit viel Licht und Musik Soest/Arnsberg. Der Weg ins Licht ist mitunter lang und beschwerlich, aber in der Regel lohnt er sich. Das gilt auch für die fast 110.000 evangelischen Gemeindeglieder aus den Kirchenkreisen Soest und Arnsberg, die vom 1. Januar 2019 an in einem gemeinsamen Kirchenkreis vereinigt sind. Unter dem Motto „In neuem Licht“ soll . . .       Weiterlesen
Jeden Monat dreht die                       kleine Sequenzen zur Losung, die in den Gemeinden jedes Mal herzlich willkommen sind. Darüber freuen wir uns sehr. Der aktuelle Film ist hier zu sehen.
Neun intensive Jahre als nebenamtlicher Superintendent Präses entpflichtet Alfred Hammer Meschede. Am Freitag  vor dem zweiten Advent wird Superintendent Alfred Hammer in einem feierlichen Gottesdienst von Präses Annette Kurschus entpflichtet. Vor neun Jahren wählte die Kreissynode den überzeugten Marsberger Gemeindepfarrer zum nebenamtlichen Superintendenten. Vor Antritt des Ruhestands blickt er zurück auf eine Zeit intensiven Arbeitens an den Strukturen, die evangelische Präsenz im Sauerland ermöglichen trotz demographischen Wandels . . .                                                               Weiterlesen
„Jesus ist wirklich in dieser Welt. Wer das glaubt, kann Wunder erleben.“ Superintendent Pfarrer Alfred Hammer feierlich aus seinem Dienst verabschiedet. Meschede. Am Freitag vor dem Zweiten Advent entpflichtete Präses Annette Kurschus, die leitende Theologin der Ev. Kirche von Westfalen, Pfarrer Alfred Hammer, der neun Jahre lang Superintendent im Kirchenkreis Arnsberg war und 35 Jahre lang als Pfarrer in der Kirchengemeinde Marsberg   . . .                                                               Weiterlesen
Kirchenkreis bringt ganz viel Licht in den grauen Januar Fast 2000 Menschen besuchen Veranstaltungen in der Wiesenkirche – Superintendent Tometten in sein Amt eingeführt Soest/Arnsberg. Das Schöne am Licht ist, dass es so einfach zu bedienen ist: Man drückt einen Schalter – und schon geht es an, wenn es nicht gerade einen Kurzschluss gegeben hat oder die Glühbirne kaputt ist. Wenn ein ganzer Kirchenkreis im Licht erstrahlen soll – noch dazu „In neuem Licht“ - dann ist das  . .  .     Weiterlesen